Startseite

Sternsinger 2022

Wie jedes Jahr so stehen hier,
die Sternsinger von Brunnen vor eurer Tür.
Wir folgen stets demselben Stern,
er weist den Weg, den Weg zum Herrn.

Wir wandern nun von Haus zu Haus
Und rufen seine Botschaft aus:
Gott liebt alle, arm und reich,
glaubt es nur, er liebt auch euch!

Drum bitten wir euch was zu geben,
für die Kinder unserer Welt,
damit sie neue Wege gehen
unter Gottes Himmelszelt.

Der Herr schenke euch ein gesegnetes Jahr
das wünschen euch     
       Kaspar, Melchior und Balthasar.

Schon das zweite Jahr in Folge können wir Ministranten als Sternsinger den Segen nicht in gewohnter Weise zu Ihnen und Ihren Häusern bringen.

Natürlich möchten die Sternsinger trotzdem auch in diesem Jahr wieder weltweit Projekte für Kinder in Not unterstützen. Gerade in Corona-Zeiten ist diese Hilfe besonders wichtig. Und dazu benötigen wir Ihre Unterstützung und Ihre Spenden.

Wie kommen die Spenden an?

  • Sie können Ihre Spende mit dem Verwendungszweck „Sternsinger“ auf das Konto der Pfarrei St. Michael in Brunnen, bei der
    Raiffeisenbank im Donautal,  DE 88 7216 9812 0005 9157 40 überweisen.
  • Sie können unsere Spendenaktion im Internet besuchen und dort spenden unter https://spenden.sternsinger.de/4zmyop4u

Viele weitere interessante Informationen zu den von den Sternsingern unterstützen Projekten gibt es im Internet unter www.sternsinger.de

Unter anderem finden Sie dort einen Film zum diesjährigen Motto der Aktion „Gesund werden – gesund bleiben: Ein Kinderrecht weltweit“:

Wir unterstützen in diesem Jahr besonders ein Projekt in Kwa-Zulu, einer Region in Südafrika, das für kranke Kinder und Aidswaisen ein Zuhause und Ausbildung geben möchte.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Jahr 2022 und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Allgemeine Informationen zu den Gottesdiensten

Zu allen Gottesdiensten und Feiern in der Kirche wird weiterhin um eine telefonische Voranmeldung unter der bereits bekannten Telefonnummer 08454 / 6199674 bei Familie Hörner gebeten. .

Bei der derzeitigen Inzidenzlage kann es immer wieder auch zu kurzfristigen Änderungen kommen. Diese werden per Aushang an der Kirche und auf unserer Homepage www.pfarrei-brunnen.de umgehend bekanntgegeben.

Momentan finden weiterhin Gottesdienste statt, allerdings mit den bekannten Auflagen – zum Schutz unserer Gesundheit. Eine wichtige Regel ist es, dabei den Sicherheitsabstand von 1,5 m zwischen allen Kirchenbesuchern einzuhalten. Leider bedeutet dies, dass wir in jeder Kirchenbank nur drei Personen unterbringen können und nur jede zweite Bank besetzen können. Damit können wir momentan nur etwa 80 Personen in unserer Kirche unterbringen. In der Kirche und auch während des Gottesdienstes muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Nicht am Gottesdienst teilnehmen dürfen Personen, die unter unspezifischen Allgemeinsymptomen, Fieber oder Atemwegsprobleme leiden, infiziert sind oder unter Quarantäne gestellt sind oder in den letzten 14 Tagen vor Anmeldung Kontakt zu einem bestätigt COVID-19 Erkrankten gehabt haben.

  • Zum Eintreten ist nur der Haupteingang geöffnet.
  • In der Kirche muss eine FFP2-Maske getragen werden.
  • In den Bänken darf nur an den zugewiesenen Punkten Platz genommen werden.
  • In und vor der Kirche muss immer ausreichend Abstand (1,5 Meter) eingehalten werden, ausgenommen sind nur Personen die in einem Haushalt leben.
  • Am Ende des Gottesdienstes muss die Kirche mit ausreichend Abstand verlassen werden.
  • Vor dem Gottesdienst findet kein Rosenkranz statt.

Kirchgeld 2022

Das Kirchgeld für das aktuelle Jahr 2022 kann – in einem mit Namen und dem Vermerk „Kirchgeld“ beschriftetem Kuvert – gerne im Anschluss an die Gottesdienste oder direkt im Briefkasten des Kirchenpflegers abgegeben werden. Eine Quittung über den Erhalt wird zugestellt. Ebenso möglich ist die Überweisung auf das Konto der Kirchenstiftung Brunnen, DE 88 7216 9812 0005 9157 40 bei der Raiffeisenbank im Donautal. Auch die Teilnahme Einzugsverfahren per Bankeinzug ist jederzeit möglich, Formulare dafür liegen in der Kirche aus und sind auch hier direkt zum Download erhältlich: